Datenschutzerklärung und Einwilligungen

Die Teilnahme- und Datenschutzbestimmung für das Facebook-Gewinnspiel “Oster-Quiz” finden Sie hier: Bedingungen Facebook Gewinnspiel

Inhaltsverzeichnis

1. Zielsetzung und verantwortliche Stelle
2. Verarbeitung personenbezogener Daten
3. Erhebung von Zugriffsdaten und Zweckbindung
4. Protokolldaten
5. Pseudonyme Nutzungsprofile bei Besuchen von Scheibel-Brennerei
6. Facebook Remarketing
7. Weitergabe von Daten an Dritte
8. Registrierung bei Scheibel-Brennerei
9. Kostenpflichtige Leistungen (Bestellungen im Zubehör-Shop)
10. Newsletter
11. Daten Minderjähriger
12. Links zu anderen Websites
13. Auskunftsrecht sowie Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten
14. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
15. Kontaktdaten
16. Cookies
17. Verwendung von Social Plugins im Rahmen von Social Media


1. Zielsetzung und verantwortliche Stelle

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung (u.a. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sowie Einholung von Einwilligungen) von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile) auf denen das Onlineangebot ausgeführt wird.

Emil Scheibel Schwarzwald-Brennerei GmbH, Grüner Winkel 32, 77876 Kappelrodeck (nachfolgend bezeichnet als „Anbieterin“, „wir“ oder „uns“) sind als Betreiber der Website http://www.scheibel-brennerei.de (im Folgenden „Scheibel-Brennerei“) die verantwortliche Stelle für den Umgang mit den personenbezogenen Daten der Nutzer von Scheibel-Brennerei (im Folgenden: „Sie“).

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren Dienstleistern beachtet werden.

2. Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen z.B. Informationen wie Ihr richtiger Name, Ihre Postanschrift, E-Mail-Adresse, oder Ihre Telefonnummer. Aber auch z.B. mit Hilfe von Cookies (siehe Punkt “Cookies”) ohne direkten Bezug zu Ihrer Identität gesammelte Informationen, z.B. darüber wie Sie Scheibel-Brennerei nutzen, können personenbezogene Daten sein, wenn diese Informationen über eine vergebene Kennung nutzerbezogen und damit individualisiert erfasst, gespeichert und ausgewertet werden. Nicht personenbezogen sind solche Informationen, die nur aggregiert, d.h. zu größeren, nicht individualisierbaren Einheiten zusammengefasst, erfasst und ausgewertet werden.

3. Erhebung von Zugriffsdaten und Zweckbindung

Sie können unser Online-Angebot auf Scheibel-Brennerei weitgehend ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Welche Informationen wir von Ihnen im Rahmen Ihres Zugriffs auf Scheibel-Brennerei standardmäßig erfassen, teilen wir unter „Protokolldaten“ und „Pseudonyme Nutzungsprofile bei Besuchen von Scheibel-Brennerei mit.

Wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste (z.B. Mein Konto) registrieren oder ein Produkt bestellen (z.B. in unserem Online-Shop) fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach weiteren persönlichen Informationen, siehe „Registrierung bei Scheibel-Brennerei”.

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzen und verarbeiten wir zu den Zwecken, zu denen Sie uns diese Daten übermittelt haben. So nutzen wir Ihre über das Kontaktformular gemachten Angaben z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

4. Protokolldaten

Wenn Sie auf Scheibel-Brennerei zugreifen, übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Daten (im Folgenden „Protokolldaten“) an unseren Webserver, die wir in Logfiles erfassen. Bei den Daten handelt es sich um das Datum des Zugriffs, die Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, die abgerufene Datei, die übertragene Datenmenge, Browsertyp und –version, das Betriebssystem, die IP-Adresse und den Domainname Ihres Internet-Zugangsanbieters.

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Webseite-Inhalte korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung von Internet-Angeboten zwingend an. Die Protokolldaten werden rein zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren und im Anschluss gelöscht.

Die Protokolldaten werden getrennt von anderen Daten gespeichert, die im Rahmen der Nutzung von Scheibel-Brennerei (siehe „Weitergabe von Daten an Dritte“) erhoben werden.

5. Pseudonyme Nutzungsprofile bei Besuchen von Scheibel-Brennerei

Für Zwecke der Werbung, Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung von Scheibel-Brennerei (und des Newsletters) erheben wir mit Hilfe von Cookies und/oder Javascript Nutzungsdaten über Ihren Website-Besuch und über die Nutzung von Links im Newsletter. Die Erhebung Ihrer Nutzungsdaten und die Erstellung eines Nutzungsprofils erfolgt pseudonym unter Verwendung einer Cookie-ID.

Bei Nutzung der Website werden auf dem Rechner des Nutzers Cookies gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Nutzers dem von diesem verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf dem Computer des Nutzers übertragen.

Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir setzen Cookies dazu ein, um den Nutzer für Folgebesuche identifizieren zu können, wenn dieser über einen Account bei uns verfügt. Andernfalls müsste sich der Nutzer für jeden Besuch erneut einloggen.

Diese Nutzungsprofile erstellen und speichern wir ausschließlich in pseudonymer Form und führen die nicht mit Ihrem Namen oder anderen Ihre Identität preisgebenden Informationen wie Ihrer E-Mail-Adresse zusammen.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) ein. Die Verarbeitung der Daten erfolgt in den USA, einem Staat außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31). Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern (Opt-out); die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Wir nutzen den Dienst Google Remarketing der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google”). Die Verarbeitung der Daten erfolgt in den USA, einem Staat außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31). Durch diesen Dienst werden Sie, wenn Sie unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies. Mit Hilfe der Textdateien kann Ihr Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Wenn Sie der Erfassung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences.

6. Facebook Remarketing

Innerhalb unseres Onlineangebotes werden sogenannte „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA bzw., falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt. Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unseres Angebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sogenannte „Facebook-Ads“ zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Face-book-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem In-ternetangebot gezeigt haben. Das heißt, mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir sicher-stellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Der Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Website unmittelbar durch Facebook eingebunden und können auf Ihrem Gerät ein sogenanntes Cookie, d. h. eine kleine Datei abspei-chern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Angebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identi-tät der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, so dass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dement-sprechend erhalten Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Remarketing-Pixels und generell zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Fa-cebook: https://www.facebook.com/policy.php.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt in den USA, einem Staat außerhalb des Anwendungsbe-reiches der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24.10.1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG NR. L 281 S. 31). Durch diesen Dienst werden Sie, wenn Sie untere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Facebook-Partner er-neut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies. Mit Hilfe der Textdateien kann Ihr Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Dar-stellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichte-te Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung be-folden https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder den Widerspruch über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklären. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhän-gig, d. h. Sie werden für alle Geräte, wie Desktop, Computer oder mobile Geräte übernommen.“

7. Weitergabe von Daten an Dritte

Zur Realisierung der Scheibel-Brennerei Website arbeiten wir mit verschiedenen Dienstleistern zusammen. Soweit wir diese Dienstleister zur streng weisungsgebundenen Datenverarbeitung als Auftragsdatenverarbeiter gemäß § 11 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet haben, bedarf eine Datenverarbeitung durch diese Externe keiner Einwilligung durch Sie.

In anderen Fällen, soweit für die Weitergabe von personenbezogenen Daten von Nutzern der Scheibel-Brennerei Website an Dienstleister aus datenschutzrechtlichen Gründen Ihre Einwilligung erforderlich ist, informieren wir Sie gesondert und übermitteln Ihre Daten nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung. Bei Erteilung der Einwilligung kann diese jederzeit durch Sie widerrufen werden, ohne dass hierbei die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Verarbeitung entfällt.

Zur Zahlungsabwicklung der zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Kaufverträge benötigt PayPal einige Angaben, wie Ihren Namen oder Anschrift. Diese Daten erhält PayPal über uns oder Sie werden von Ihnen in einer speziellen Eingabemaske erfasst. Die an PayPal übermittelten Käuferdaten entsprechen den Daten, die von Ihnen im Bestellprozess erfasst wurden.

PayPal übermittelt Ihre Daten an Wirtschaftsauskunfteien, um eine Bonitätsprüfung zur Einschätzung des Haftungsrisikos zu erhalten. Nähre Informationen dazu finden Sie unter

http://www.paypal.de@agb. Eine ausführliche Darstellung der Weitergabe der Daten an Dritte finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Sie können die PayPal+ Rechnungskaufdatenschutzerklärung jederzeit unter folgendem Link einsehen: Datenschutzerklärung für Händler: http://www.paypal.de/agb.

Bei Ihrer Zahlung mit Girosolution werden entsprechend Daten an die Girosolution GmbH übermittelt. Nähre Informationen hierzu finden Sie in der Girosolution Datenschutzerklärung unter http://www.girosolution.de/rechtliches/datenschutz.

 

8. Registrierung bei Scheibel-Brennerei

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen erheben wir einige personenbezogene Daten. Im Rahmen der Registrierung für z.B. „Mein Konto“ und den Online-Shop werden folgende Angaben abgefragt:

Verpflichtende Angaben:

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Vollständige Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort

Freiwillige Angaben:

  • Telefonnummer
  • Mobilfunknummer
  • Geburtsdatum
  • Erteilung Einwilligung in Erhalt von Werbung

Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzunterrichtung angegebenen Kontaktdaten.

9. Kostenpflichtige Leistungen (Bestellungen im Zubehör-Shop)

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen (z.B. Bestellungen im Online-Shop) werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

Der Einkauf im Online-Shop ist mit und ohne Registrierung möglich.

a. Bestellung ohne Registrierung

Bei dem Einkauf im Online-Shop ohne Registrierung erheben wir folgende Daten:

  • Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Stadt
  • E-Mail-Adresse
  • Abrechnungsdaten (je nach von uns gewährter und vom Nutzer gewählter Zahlungsart)

Freiwillig können Sie zusätzlich folgende Daten angeben:

  • Festnetznummer
  • Mobilfunknummer
  • Wir nutzen diese Daten ausschließlich dazu, die Bestellung abzuwickeln und Sie bei evtl. Rückfragen zu kontaktieren.

b. Kauf mit Registrierung

Haben Sie sich registriert (siehe „Registrierung bei Scheibel-Brennerei“) und wollen als registrierter Nutzer einkaufen, dann speichern wir über die in 4., 5., 8. und 9a. genannten Daten hinaus:

  • Zeitpunkt und Umfang aller Käufe als registrierter Nutzer (Historie getätigter Einkäufe).

10. Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter folgende Informationen: Informationen zu unseren Produkten, Angebote, neue Produkte, Rezepte, Genusstipps.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Versanddienstleister: Der Versand der Newsletter erfolgt mittels von „Newsletter2Go GmbH“ (nachfolgend bezeichnet als „Versanddienstleister“). Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://www.newsletter2go.de/datenschutz-uebersicht/

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern des Versanddienstleisters gespeichert. Der Versanddienstleister verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann der Versanddienstleister nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie folgende Daten anzugeben: Vor- und Nachname zwecks Personalisierung des Newsletters, Geburtsdatum zur Prüfung der Volljährigkeit.

Die Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Statistische Erhebung und Analysen – Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Kündigung/Widerruf – Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand durch den Versanddienstleister und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes durch den Versanddienstleister oder die statistische Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

11. Daten Minderjähriger

Nicht volljährige Personen sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

12. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Die Einbindung von Inhalten der Dritt-Anbieter setzt immer voraus, dass die Dritt-Anbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser der Nutzer senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Des Weiteren können die Anbieter der Dritt-Inhalte eigene Cookies setzen und die Daten der Nutzer für eigene Zwecke verarbeiten. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir werden diese Inhalte möglichst datensparsam und datenvermeidend einsetzen sowie im Hinblick auf die Datensicherheit zuverlässige Dritt-Anbieter wählen.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Dritt-Anbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

13. Auskunftsrecht sowie Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten

Fragen zum Datenschutz oder Anträge auf Berichtigung, Sperrung, Übertragung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten richten Sie bitte direkt an die im Impressum angegebene Kontaktmöglichkeit.

Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden.

Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung, Übertragung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht, im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

14. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.
Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

15. Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

 

Markus Kienle

Grüner Winkel 32

77876 Kappelrodeck

Email: datenschutzbeauftragter@scheibel-brennerei.de

 

Datenschutzunterrichtung ist gültig seit: 18. Mai 2018

16. Cookies

Bei Nutzung der Website werden auf dem Rechner des Nutzers Cookies gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Nutzers dem von diesem verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z.B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf dem Computer des Nutzers übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir setzen Cookies dazu ein, um den Nutzer für Folgebesuche identifizieren zu können, wenn dieser über einen Account bei uns verfügt. Andernfalls müsste sich der Nutzer für jeden Besuch erneut einloggen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Die Betrachtung unseres Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden Sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Es besteht die Möglichkeit, viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ zu verwalten.

17. Verwendung von Social Plugins im Rahmen von Social Media

Facebook Social Plug-in

Unser Onlineangebot verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen “Like”, “Gefällt mir” oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.Wenn Sie es nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Google+

Wir nutzen die Schaltflächen des sozialen Netzwerkes Google+ (z.B. “+1”-Schaltfläche), welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”).
Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der Schaltflächen wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit den Schaltflächen erhebt.

Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern von Google+, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Google erfahren Sie auf der Übersichtsseite: https://www.google.com/policies/technologies/ads/, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy/ abrufbar.

Wenn Sie der Erfassung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences/.

Wird von Ihnen nicht gewünscht, dass von unserem Internetauftritt Daten über Sie durch Google gesammelt werden, müssen Sie sich vor dem Besuch bei Scheibel-Brennerei bei Google+ ausloggen.

Youtube

Scheibel-Brennerei verwendet die Videoplattform YouTube, welche von YouTube LLC, 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 in USA betrieben wird. YouTube ist eine Plattform, durch die die Wiedergabe von Audio- und Videodateien ermöglicht wird.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, stellt der dort eingebundene Player von YouTube eine Verbindung zu YouTube her, um die technische Übertragung des Videos bzw. der Audiodatei sicherzustellen. Bei der Herstellung der Verbindung zu YouTube werden Daten an YouTube übertragen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube.

Twitter-Schaltflächen

Scheibel-Brennerei verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird („Twitter“). Sie sind an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folge“ oder verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Webseite dieses Onlineangebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren die Nutzer entsprechend unserem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug der Schaltfläche mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Schaltfläche, genutzt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Pinterest

Wir nutzen die Schaltfläche „Pinit“ des Dienstes Pinterest, http://pinterest.com. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es den Nutzern möglich, unsere Artikel oder Websiten auf deren „Pinterest-Boards“ zu teilen.

Wenn ein Nutzer eine Website aufruft, die eine „Pinit“-Schaltfläche enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Pinterest auf. Der Inhalt der „Pinit“ – Schaltfläche wird von Pinterest direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Wir haben dabei keinen Einfluss auf die Informationsübermittlung an den Social Media Dienst, noch sind uns der Umfang der Datenerhebung oder die Speicherfristen bekannt. Wenn Sie nicht wünschen, dass Pinterest den Besuch unserer Seiten ihrem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus dem Social Media Dienst aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie beispielsweise in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter http://pinterest.com/about/privacy/.

Linked in

Wir nutzen auf unserer Internetseite Plug ins des sozialen Netzwerks Linked in Respektive der Linked in Corporation, 2029 Spierling Courth, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Linked in“ genannt). Die Plug ins vom Linked in können Sie am entsprechenden Logo oder dem „recommend-Button“ („empfehlen“) erkennen. Bitte beachten Sie, dass das Plug in beim Besuch unserer Internetseite eine Verbindung zwischen Ihrem jeweiligen Internetbrowser und dem Server von Linked in aufbaut. Linked in wird somit darüber informiert, dass unsere Internetseite mit Ihrer IP-Adresse besucht wurde. Wenn Sie den „recommend-Button“ von Linked in anklicken und dabei zugleich in Ihrem Account bei Linked in eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, einen Inhalt von unserer Internetseite auf Ihre Profilseite bei Linked in – Profil zu verlinken. Dabei ermöglichen Sie es Linked in, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen bzw. Ihrem Benutzerkonto zuordnen zu können. Sie müssen wissen, dass wir keinerlei Kenntnis von Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Linked in erlangen. Wenn Sie nicht wünschen, dass Linked in oder ein anderer Social Media Dienst den Besuch unserer Seiten Ihrem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus dem Social Media Dienst aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie beispielsweise in der Datenschutzerklärung von Linked in unter

http://www.linkedin.com/static?key=privacy_plolicyundtrkund=hb_ft_briv zur Verfügung gestellt.

 

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten nach § 21 Abs. 4 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

 

Stand: 18. Mai 2018